Ich brauch keinen Selbstwert!

Wie oft macht man sich selber fertig.
Man hat zu wenig Selbstbewusstsein.
In dieser Welt ist derjenige Erfolgreich, der sich am besten, schönsten, tollsten darstellt und beweist.
Es geht anscheinend nur darum den maximal möglichen Selbstwert zu erzielen.
Menschen werden nach ihrem Selbstwert definiert.

Ich brauche diese Art von Zufriedenheit, die die Menschen in ihrem Selbstwert suchen, nicht.

Denn ich habe etwas besseres: ich habe einen Gottwert.
Gott ist mein Erlöser, mein Vater, mein Freund, meine Kraft, mein Lebenselixir und er bestimmt meinen Wert. Und durch ihn hab ich einen Wert, der tausendmal größer ist, als jeder Selbstwert.

Wer bestimmt deinen Wert?

12.4.16 06:51

Letzte Einträge: Verändert, Um Segen beten, Ich bin stark, wenn ich schwach bin!, Frau sein, Nächstenliebe

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


schepper / Website (12.4.16 06:57)
Krass ausgedrückt- aber ich denke oft ähnlich...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen