Manchmal schwer zu überwinden

Ihr kennt bestimmt auch dieses dringende Bedürfnis liegen bleiben zu wollen, wenn der Wecker morgens ganz früh klingelt und dir verkündet, dass die Arbeit auf uns wartet. Da würde ich am liebsten noch mindestens drei Stunden schlafen und dann muss ich schon wieder zur Stelle sein.

Und gerade weil ich eigentlich eine Spätaufsteherin bin und gerne lange Schlafe habe ich mir die Angewlhnheiten der Frau nach dem Herzen Gottes in Sprüche 31 angeschaut. Und noch andere. Und ihr könnt euch bestimmt vorstellen, was ich herausgefunden habe oder?

Sie standen früh auf, lobten und priesen Gott und dankten ihm für das Leben und die Arbeit die sie hatten. Genau das tue ich seit einiger Zeit auch. Und ich muss sagen es fällt mir nun etwas leichter aufzustehen. Denn ich weiß, dass Gott mich genau dort haben will zur Zeit, wo ich im Momant bin.

Ich wünsche euch einen gesegneten Tag! 😊

13.1.16 06:45

Letzte Einträge: Verändert, Um Segen beten, Ich bin stark, wenn ich schwach bin!, Frau sein, Nächstenliebe

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen